Egotrip - Eingebildet und stolz darauf?!

Ey schwede, es gibt soooo viele menschen, die denken sie wären das Beste, was der Welt je passieren konnte. Wie kann man nur so "einspurig" denken? Es gibt immer jemanden der besser, hübscher oder begabter ist. Noch zum Thema "hübsch" - das ist reine Ansichtssache, ich find vllt jemanden hübsch, den ein anderer evtl. "hässlich" findet. Zurück zum "Ego-Trip". Was veranlasst jemanden dazu so zu denken, oder sich so zu geben? Ich denk ne' verkorkste Kindheit oder "gehäufte" Zurückweisung in der Vergangenheit. Oft denke ich auch, dass die Eltern den Kindern die falschen Werte vermitteln. Vielleicht lügen sie die Kinder auch an.
"Du singst sooo schön!" - daraus werden dann die "Best-of-Shit"- Kandidaten bei DSDS oder Popstars. Man sollte fast schon Mitleid haben. Im Freundeskreis "pushen" sie sich dann noch Gegenseitig, Super krass, gell? Reine Semiintelligenz! Bedauernswert.
Selbstbewusstsein ist ja okey, solang man nicht gleich versuchen will die gesamte Menschehit zu unterwerfen! Eigentlich ist nur dieses "Ich-bin-Nr.-1"-Gen sehr - d.h. zu stark - ausgeprägt. Alle anderen sind weniger wichtig, sie selbst sind was zählt. Schüttet euch euer Ego in die Figur.
Das größte Armutszeugnis an der Sache ist aber, dass der Großteil der Menschheit so denkt. *seufz*


* zurück *